Wegen Himmelfahrt sind wir erst wieder Montag, 29.05.2017 per Mail und Telefon zu erreichen. Bestellungen werden ebenfalls ab Montag verarbeitet.
Wegen Himmelfahrt sind wir erst wieder Montag, 29.05.2017 per Mail und Telefon zu erreichen. Bestellungen werden ebenfalls ab Montag verarbeitet.

Terrassenüberdachungen ohne Unterkonstruktion

Wissenswertes über Lichtplatten
Youtube Vorschaubild
Youtube Playicon

Wenn Sie bereits eine schöne Terrassenkonstruktion haben, aber nur noch die passenden Lichtplatten fehlen, dann sind Sie hier richtig. Hier bieten wir Ihnen verschiedene Sparpakete aus einschalige Wellplatten und Spundwandplatten sowie Stegplatten mit allen dazugehörigen Befestigungsmaterialien an. Durch die große Auswahl an unterschiedliche Sparpakete brauchen Sie nicht mühevoll alle Einzelteile zusammen zu suchen, sondern bekommen alles nötige in einer Lieferung geliefert. Falls Sie kürzere Lichtplatten benötigen, als anwählbar, dann schreiben Sie bitte bei der Bestellung dazu, dass Sie die Platten gekürzt haben wollen. Diesen Service bieten wir Ihnen kostenlos an.

Einschalige Lichtplatten bestehen aus den Stoffen Polyvinylchlorid (PVC)Polycarbonat (PC) und Acrylglas (PMMA). Jeder dieser Platten hat seine Vor- und Nachteile. PVC Platten sind z.B. Ammoniakbeständig und daher perfekt für den Einsatz in der Landwirtschaft einzusetzen. Polycarbonat Platten sind hingegen stärker und robuster, wiederum nicht Ammoniakbeständig. Acrylwellplatten kommen dem Glas sehr nahe und sind optisch kaum zu unterscheiden.

Diese einschalige Lichtplatten werden mit Abstandhalter bzw. Kalotten und Schrauben befestigt. Selbstverständlich finden Sie alle Tipps und Tricks in unsere Montageanleitungen zum Nachlesen. Bei Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Stegplatten bestehen aus den Kunststoffen Polycarbonat (PC) oder Acrylglas (PMMA). Im Gegensatz zu den einschaligen Lichtplatten bestehen diese Lichtplatten aus mindestens zwei Ebenen, die mit Stege verbunden sind. Dies hat den Effekt, dass dazwischen sogenannte Kanäle entstehen, die hohl sind. Die Unter- und Oberseite der Kanäle sind immer offen und werden bei der Montage mit Aluprofilen abgedeckt. Durch Ihre Stege und mehrere Ebenen sind diese Lichtplatten sehr stark und können kaum verbiegen. Auch hier gilt: sollten Sie kürzere Stegplatten benötigen, als anwählbar, geben Sie dies bitte bei der Bestellung an. Wir kürzen Ihnen die Stegplatten kostenlos professionel, damit Sie die Stegplatten gleich ordnungsgemäß verlegen können.

Falls Sie sich für Polycarbonatplatten entscheiden sollten, schauen Sie sich bitte die 16 mm X-Struktur Doppelstegplatten in Kombination mit dem Verlegeprofil Zevener Sprosse an. Diese Stegplatte ist durch den x-strukturierten Aufbau sehr stabil und lässt genug Licht durch das Dach, um Ihnen den Tag zu versüßen. Bei der Variante Acrylglas bieten wir auch 16 mm Stegplatten in Kombination mit dem edlen Aluminiumprofil Mendiger an.

Im Gegensatz zu den einschaligen Wellplatten und Spundwandplatten werden Stegplatten nicht mit Abstandhalter oder Kalotten befestigt, sondern mit Verlegeprofile. Diese bieten wir in Kunststoff und Aluminium an und werden an den Längsseiten der Stegplatten befestigt. Ist das Terrassen- oder Carportdach ordnungsgemäß befestigt, haben Sie hiermit eine sehr stabile Option, die über Jahre halten wird.

Falls Sie einen Wintergarten bauen und passende Lichtplatten suchen, sollten Sie sich unsere extra dicke Stegplatten von 25 mm und 32 mm anschauen. Durch Ihre Dicke verhindern Sie, dass die Hitze im Sommer und die Kälte im Winter zu schnell durch die Dacheindeckung steigt. Sie wollen schließlich gemütlich in Ihrem Wintergarten sitzen, die Aussicht in den Garten genießen, aber nicht die Hitze oder die Kälte verspüren. Wir raten Ihnen also von der Benutzung dünnerer Platten für die Verwendung eines Wintergartendaches ab. Selbstverständlich bekommen Sie bei uns auch die passenden Profilsysteme. Durch die Dicke der Fünffachplatte bzw. Sechsfachplatte benötigen Sie natürlich auch ein Verlegeprofil, das diese Platten unterstützt. Das Mendiger Profil wird extra auf die Dicke gefräst und sieht dabei noch sehr edel aus.

Vom Optischen unterscheiden sich die beiden Stegplatten daher, dass die 25 mm Stegfünffachplatte glasklar ist und die 32 mm Stegsechsfachplatte einen Gold-Opal Schimmer besitzt. Außerdem ist diese Platte mit einer X-Struktur versehen, die die Stegplatte noch stabiler macht.