Acrylglas Wellplatte | 177/51 Profil 5 | 3,0 mm | Glasklar | 1250 mm

  • Acrylglas Wellplatte | 177/51 Profil 5
  • Acrylglas Wellplatte | 177/51 Profil 5
  • Acrylglas Wellplatte | 177/51 Profil 5
  • Youtube Playicon
  • Youtube Playicon
ab 1 m²32,05 €
ab 51 m²31,09 €
ab 101 m²30,45 €
<br />Ihr Preis wird berechnet!
Ihr Preis wird berechnet!

1,15 m²

36,86(inkl. MwSt.)

+

49,90 €

1 – 3 Wochen
Artikel-Nr
5230ACP5125
Hersteller
R.Glas | Röber
 
  • Keine Schnittkosten
  • 10 Jahre Erfahrung
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung

Orange umrandet ist Ihre aktuelle Auswahl. Sie können diese nach Belieben ändern.

Dach & Wand Planer

Sie kennen die Maße von Ihrem Projekt und wollen ausgerechnet haben, wie viele Platten und Zubehör Sie genau benötigen? Dann benutzen Sie unseren Dach & Wand Planer:

Acrylglas Wellplatte 177/51

Diese Lichtplatte mit einer Stärke von 3,0 mm ist auch unter der Bezeichnung VLF-177/51 Profil 5 bekannt. Diese Wellplatte ist in der Farbe Glasklar mit einem Lichtdurchlass von ca. 85% in Längen von 1,25 bis 3,10 m erhältlich. Die Platten werden nicht zugeschnitten. Die Plattenbreite beträgt 920 mm, die Nutzbreite 850 mm.

Einsatzbereich

Einschalige Acrylglas Platten sind komplett UV-beständig, vergilben und verspröden nicht. Die hohe Transparenz garantiert höchste Lichtdurchlässigkeit. Acrylglas ist sehr bruchfest, witterungsbeständig, hagelfest (Nicht bei extreme Wetterbedingungen - Siehe Garantie) und normal entflammbar. AC Wellplatten eignen sich als Terrassenüberdachungen, Carports, Gewächshäuser, Verandas usw.

Besonderheit

Passend in Kombination mit unsere Faserzement-Wellplatten 177/51 Profil 5.

Garantie

Auf einschalige Acrylglas Wellplatten gewährt der Hersteller 10 Jahre Garantie auf Lichtdurchlässigkeit, Hagelbeständigkeit (Nicht bei extreme Wetterbedingungen - Siehe Garantiebedingung), Steifigkeit, Festigkeit und 30 Jahre auf UV-Stabilität.

Deckbreite

1 Platte = 920 mm, jede folgende Platte + 850 mm

Beispiel:
1 Platte = 920 mm
2 Platten = 1770 mm
3 Platten = 2620 mm
usw.

Zwischenmaße durch bauseitigem Sägen zu erreichen.

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Artikel Technische Details Bild
Ausführung Dach- und Wandplatte
Zustand Neu
Profil Welle
Profilhöhe 51 mm
Plattenbreite 920 mm
Nutzbreite 850 mm
Länge 1250 mm
Gewicht (ca.) 3,60 kg/m²
Material Acrylglas
Eigenschaft Sehr bruchfest, ausgezeichnete UV-Beständigkeit
Stärke 3,00 mm
Struktur Glatt
Auf Rolle Nein
Farbe Klar
Lichtdurchlass 85%
UV-Beständig Ja
UV-Schutz Ja
Einsatzbereich Terrassen, Carport, Pergolen, Hallen uvm.
Garantie 30 Jahre UV-Beständigkeit | 10 Jahre Lichtdurchlässig-, Hagelbeständig-, Steifig- und Festigkeit
Dachneigung min. 7°
Unterstützungsabstand 1,20 m (Belastung max. 75 kg/m²)
Verlegerichtung L-R / R-L möglich
Montagebedarf Hochsicke: ca. 6 Schrauben (6,5 x 90 mm) und Kalotten (177/51) p/m² | Unverbindliche Richtwerte!

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Zuschnitte

Diese Lichtplatten können wir werksseitig nicht zuschneiden, jedoch können Sie diese Platten selber vor Ort zuschneiden.
Benutzen Sie hierfür eine Kreissäge mit einem ungeschränkten Vielzahlzahn Sägeblatt für Hartmetalle. Ein Ausbrechen der Schnittkanten wird durch einen Anschlag verhindert.

Bohrung

Glatte Bohrlöcher sind wichtig, damit sich an dieser Stelle keine Risse bilden. Die Löcher sollten ca. 5 mm größer sein als die verwendeten Schrauben, damit die Platten sich ausdehnen können. Sofern Alu-Kalotten zum Einsatz kommen, beträgt der Bohrdurchmesser 14 mm.
Bitte Stufen- oder Kegelbohrer verwenden.

Verschraubung

Die Befestigung erfolgt mit Kalotten und Schrauben auf der Hochsicke.

Nähere Informationen finden Sie in der Montageanleitung unter “Downloads”.

Befestigung auf der Hochsicke mit Schrauben und Kalotten Befestigung auf der Hochsicke mit Schrauben und Kalotten (ca. 6 p/m²)

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Alle hier genannten Empfehlungen entsprechen dem derzeitigen Stand der Entwicklung. Die richtige und technisch einwandfreie Anwendung der Produkte sowie die Beachtung der gültigen Unfallverhütungsvorschriften und während der Montage unterliegen nicht unserer Kontrolle. Erkennbare Beschädigungen- oder Materialfehler müssen vor der Bearbeitung bzw. Verlegung unverzüglich dem Lieferanten gemeldet werden. Eine Reklamation solcher Mängel ist nach der Montage nicht mehr möglich.

Güten und Maße bestimmen sich nach den DIN- und EN-Normen bzw. Werkstoffblättern; mangels solcher gilt der Handelsbrauch. Bezugnahmen auf Normen, Werkstoffblätter oder Werks-Prüfbescheinigungen sind keine Zusicherung von Eigenschaften und Garantien, ebenso wenig Konformitätserklärungen, Herstellererklärungen und entsprechende Kennzeichnungen wie CE und GS. Ob eine Zulässigkeit, ausreichende Tragfähigkeit und/oder Eignung der Ware für den geplanten Einsatz des Käufers vorliegt, unterliegt nicht der Kontrolle des Verkäufers. Benötigt oder wünscht der Käufer, z.B. aufgrund behördlicher Auflagen, für Waren mit beschränktem Nachweis oder für Waren für die es weder technische Baubestimmungen noch allgemein anerkannte Regeln der Technik gibt, Prüfzeugnisse, prüffähige statische Berechnungen, Zustimmungen im Einzelfall und/oder Änderungen an der Ware, so gehen diese Kosten zu Lasten des Käufers.

WICHTIG: Lichtplatten nach Lieferung und während der Montage zu keiner Zeit im Stapel in der Sonne liegen lassen!

Montageanleitungen

Montageanleitung Lichtplatten Komplett Lichtplatten Komplett
Montageanleitung Allgemeine Verlegehinweise Allgemeine Verlegehinweise
Montageanleitung Acrylglas Acrylglas
Montageanleitung Zubehör einschalige Lichtplatten Zubehör einschalige Lichtplatten

Dokumente

Garantie einschalige Lichtplatten Garantie

Produktdatenblatt

Garantie Pfannenbleche Produktdatenblatt

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Acrylglas Wellplatte 177/51

Diese Lichtplatte mit einer Stärke von 3,0 mm ist auch unter der Bezeichnung VLF-177/51 Profil 5 bekannt. Diese Wellplatte ist in der Farbe Glasklar mit einem Lichtdurchlass von ca. 85% in Längen von 1,25 bis 3,10 m erhältlich. Die Platten werden nicht zugeschnitten. Die Plattenbreite beträgt 920 mm, die Nutzbreite 850 mm.

Einsatzbereich

Einschalige Acrylglas Platten sind komplett UV-beständig, vergilben und verspröden nicht. Die hohe Transparenz garantiert höchste Lichtdurchlässigkeit. Acrylglas ist sehr bruchfest, witterungsbeständig, hagelfest (Nicht bei extreme Wetterbedingungen - Siehe Garantie) und normal entflammbar. AC Wellplatten eignen sich als Terrassenüberdachungen, Carports, Gewächshäuser, Verandas usw.

Besonderheit

Passend in Kombination mit unsere Faserzement-Wellplatten 177/51 Profil 5.

Garantie

Auf einschalige Acrylglas Wellplatten gewährt der Hersteller 10 Jahre Garantie auf Lichtdurchlässigkeit, Hagelbeständigkeit (Nicht bei extreme Wetterbedingungen - Siehe Garantiebedingung), Steifigkeit, Festigkeit und 30 Jahre auf UV-Stabilität.

Deckbreite

1 Platte = 920 mm, jede folgende Platte + 850 mm

Beispiel:
1 Platte = 920 mm
2 Platten = 1770 mm
3 Platten = 2620 mm
usw.

Zwischenmaße durch bauseitigem Sägen zu erreichen.

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Artikel Technische Details Bild
Ausführung Dach- und Wandplatte
Zustand Neu
Profil Welle
Profilhöhe 51 mm
Plattenbreite 920 mm
Nutzbreite 850 mm
Länge 1250 mm
Gewicht (ca.) 3,60 kg/m²
Material Acrylglas
Eigenschaft Sehr bruchfest, ausgezeichnete UV-Beständigkeit
Stärke 3,00 mm
Struktur Glatt
Auf Rolle Nein
Farbe Klar
Lichtdurchlass 85%
UV-Beständig Ja
UV-Schutz Ja
Einsatzbereich Terrassen, Carport, Pergolen, Hallen uvm.
Garantie 30 Jahre UV-Beständigkeit | 10 Jahre Lichtdurchlässig-, Hagelbeständig-, Steifig- und Festigkeit
Dachneigung min. 7°
Unterstützungsabstand 1,20 m (Belastung max. 75 kg/m²)
Verlegerichtung L-R / R-L möglich
Montagebedarf Hochsicke: ca. 6 Schrauben (6,5 x 90 mm) und Kalotten (177/51) p/m² | Unverbindliche Richtwerte!

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Zuschnitte

Diese Lichtplatten können wir werksseitig nicht zuschneiden, jedoch können Sie diese Platten selber vor Ort zuschneiden.
Benutzen Sie hierfür eine Kreissäge mit einem ungeschränkten Vielzahlzahn Sägeblatt für Hartmetalle. Ein Ausbrechen der Schnittkanten wird durch einen Anschlag verhindert.

Bohrung

Glatte Bohrlöcher sind wichtig, damit sich an dieser Stelle keine Risse bilden. Die Löcher sollten ca. 5 mm größer sein als die verwendeten Schrauben, damit die Platten sich ausdehnen können. Sofern Alu-Kalotten zum Einsatz kommen, beträgt der Bohrdurchmesser 14 mm.
Bitte Stufen- oder Kegelbohrer verwenden.

Verschraubung

Die Befestigung erfolgt mit Kalotten und Schrauben auf der Hochsicke.

Nähere Informationen finden Sie in der Montageanleitung unter “Downloads”.

Befestigung auf der Hochsicke mit Schrauben und Kalotten Befestigung auf der Hochsicke mit Schrauben und Kalotten (ca. 6 p/m²)

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Alle hier genannten Empfehlungen entsprechen dem derzeitigen Stand der Entwicklung. Die richtige und technisch einwandfreie Anwendung der Produkte sowie die Beachtung der gültigen Unfallverhütungsvorschriften und während der Montage unterliegen nicht unserer Kontrolle. Erkennbare Beschädigungen- oder Materialfehler müssen vor der Bearbeitung bzw. Verlegung unverzüglich dem Lieferanten gemeldet werden. Eine Reklamation solcher Mängel ist nach der Montage nicht mehr möglich.

Güten und Maße bestimmen sich nach den DIN- und EN-Normen bzw. Werkstoffblättern; mangels solcher gilt der Handelsbrauch. Bezugnahmen auf Normen, Werkstoffblätter oder Werks-Prüfbescheinigungen sind keine Zusicherung von Eigenschaften und Garantien, ebenso wenig Konformitätserklärungen, Herstellererklärungen und entsprechende Kennzeichnungen wie CE und GS. Ob eine Zulässigkeit, ausreichende Tragfähigkeit und/oder Eignung der Ware für den geplanten Einsatz des Käufers vorliegt, unterliegt nicht der Kontrolle des Verkäufers. Benötigt oder wünscht der Käufer, z.B. aufgrund behördlicher Auflagen, für Waren mit beschränktem Nachweis oder für Waren für die es weder technische Baubestimmungen noch allgemein anerkannte Regeln der Technik gibt, Prüfzeugnisse, prüffähige statische Berechnungen, Zustimmungen im Einzelfall und/oder Änderungen an der Ware, so gehen diese Kosten zu Lasten des Käufers.

WICHTIG: Lichtplatten nach Lieferung und während der Montage zu keiner Zeit im Stapel in der Sonne liegen lassen!

Montageanleitungen

Montageanleitung Lichtplatten Komplett Lichtplatten Komplett
Montageanleitung Allgemeine Verlegehinweise Allgemeine Verlegehinweise
Montageanleitung Acrylglas Acrylglas
Montageanleitung Zubehör einschalige Lichtplatten Zubehör einschalige Lichtplatten

Dokumente

Garantie einschalige Lichtplatten Garantie

Produktdatenblatt

Garantie Pfannenbleche Produktdatenblatt

FAQ

Viele Fragen und Antworten finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Zur FAQ Seite

Für die Befestigung benötigen Sie:

  • Kalotten (ca. 6 p/m²)
  • Schrauben (ca. 6 p/m²)
Klicken Sie auf eine der folgenden Kategorien: