Faserzementplatten

Diese Faserzementplatten "Europa" sind die stabilsten Faserzmentwellplatten. Dies wurde wissenschaftlich bewiesen und dementsprechend ausgezeichnet. Diese durchstutzsicheren Faserzementplatten sind belastbar, langlebig, feuchtregulierend, geräuschdämmend, nicht brennbar und umweltfreundlich. Daher sind sie ideal für Stallgebäude und Reithallen geeignet. Die Faserzementwellplatten "Europa" entwickeln durch das diffusionsoffene Material ein sehr gutes Raumklima. Diese sind in der Lage, viel Feuchtigkeit zu speichern und diese kontinuierlich wieder abzugeben (absorbieren 18% Wasser / ca. 1,4 l/m²).

Die Faserzement-Wellplatten basieren auf einer sehr alten Methode, die Hatschek-Methode. Die unübertroffene Festigkeit und Dichte unserer Faserzement-Wellplatten gewährleisten nicht nur die Qualität der benutzen Rohstoffe, sondern auch die besondere Mischtechnik und Kompressionsleistungen. Durch die PVA-Fasern im Material sind die Faserzementplatten nicht wasserlöslich und auch in Umgebungen mit Ammoniak widerstandsfähig. Daher werden diese Platten sehr oft in der Landwirtschaft gebraucht.

Aber was macht unsere Faserzementplatten "Europa" zu den Platten mit der höchsten Schlagfestigkeit in Europa? Die Antwort liegt in der doppelten Pressung bei der Produktion. Normalerweise werden diese Platten auf eine Dicke von 6,5 mm gepresst. Unsere Faserzementplatten werden jedoch zuerst auf einer Dicke von 8 mm gepresst und erst die zweite Pressung reduziert die Dicke auf die geforderten 6,5 mm mit einem Druck von 3500 Tonnen/m².

Wir bieten unsere Faserzementplatten standardmäßig in einer naturgrauen Farbe an. Sollten Sie eine andere Farbe bevorzugen, dann haben wir diese auch mit einer Acrylatfarbe beschichtet im Sortiment.


Achtung: Mit einem hohen Gewicht von ca. 15 kg/m² gibt es für diese Platten einen Transportkostenzuschlag und können wir diese erst ab einer Menge von 5 m² anbieten. Sollten Sie in dem Raum Bremen und Niedersachsen wohnen und die Faserzement-Wellplatten dorthin geliefert bekommen haben wollen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt, da wir hier transportbedingt den Transportkostenzuschlag weglassen können.