FAQ - Dachrinnen

Hier finden Sie Antworten auf die am meisten gestellten Fragen zu Dachrinnen. Sollten Sie trotzdem weitere Fragen haben, dann können Sie immer Kontakt zu uns aufnehmen.

PVC: Die Dachrinnen aus PVC / Kunststoff zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass dieses ausgereifte und erprobte Dachrinnensystem aus thermoplastischem Kunststoff die temperaturbedingte Ausdehnung berücksichtigt.


Stahl: Die Dachrinnen aus Stahl / Metall sind durch ihre extreme Farbstabilität und absolute Dichtigkeit durch die 50 µm Pural-Beschichtung ausgezeichnet geschützt und langlebig.

PVC: Braun, Graphit, Grau, Weiß


Stahl: Braun, Graphit

Die erste Zahl ist die Durchmesser der Dachrinne, die zweite Zahl ist die Durchmesser des Regenfalls.


PVC: 100/75, 125/90 und 150/110


Stahl: 125/87 und 150/100

Das ist immer abhängig von der Größes des Daches. Je größer das Dach, bzw. je mehr m² das Dacht hat, desto größer der Durchmesser der Dachrinne. Bei kleineren Dächern wie z.B. einem Carport für ein Auto oder einen Gartenschuppen reicht die Dachrinne mit 100 mm Durchmesser vollkommen aus.

Konsolrinnenhalter: Konsolrinnenhalter sind Rinnenhalter für die Dachrinnen, die direkt an die Unterkonstruktion geschraubt werden, ohne verstellbare Winkel etc.


Universalrinnenhalter: Universalrinnenhalter sind Rinnenhalter für Dachrinnen, die verstellbar sind. Hier kann der Winkel sowie der Schraubansatz verstellt werden.

Die Dachrinnen bieten wir in den Sparpaketen in 4 m, 6 m, 8 m und 10 m an. Selbstverständlich können Sie weitere Einzelteile dazu bestellen.

Ein Sparpaket besteht aus den folgenden Einzelteilen:


Dachrinne
Rinnenendstücke
Konsolrinnenhalter
Rinnenverbinder
Rinnenablauf
Fallrohrbögen 60°
Regenfallrohr
Fallrohrschellen
Langschlagschraubstifte
Fallrohrauslauf
Rinnensieb
Spezialkleber

Nein, da die Reetdächer bei Regen eine bestimmte Säure absondern, die sich mit den Beschichtungen der Dachrinnen nicht verträgt. Dies gilt sowohl für PVC als auch für Stahl.

Hallo, haben Sie Fragen? Gerne
helfe ich weiter.
Kontakt