Faserzementplatten

Diese Faserzementplatten "Europa" sind die stabilsten Faserzmentwellplatten. Dies wurde wissenschaftlich bewiesen und dementsprechend ausgezeichnet. Diese durchstutzsicheren Faserzementplatten sind belastbar, langlebig, feuchtregulierend, geräuschdämmend, nicht brennbar und umwelfreundlich. Daher sind sie ideal für Stallgebäude und Reithallen geeignet. Die Faserzementwellplatten "Europa" entwickeln durch das diffusionsoffene Material ein sehr gutes Raumklima. Diese sind in der Lage, viel Feuchtigkeit zu speichern und diese kontinuierlich wieder abzugeben (absorbieren 18% Wasser / ca. 1,4 l/m²).

Die Faserzement-Wellplatten basieren auf einer sehr alten Methode, die Hatschek-Methode. Die unübertroffene Festigkeit und Dichte unserer Faserzement-Wellplatten gewährleisten nicht nur die Qualität der benutzen Rohstoffe, sondern auch die besondere Mischtechnik und Kompressionsleistungen. Durch die PVA-Fasern im Material sind die Faserzementplatten nicht wasserlöslich und auch in Umgebungen mit Ammoniak widerstandsfähig. Daher werden diese Platten sehr oft in der Landwirtschaft gebraucht.

Aber was macht unsere Faserzementplatten "Europa" zu den Platten mit der höchsten Schlagfestigkeit in Europa? Die Antwort liegt in der doppelten Pressung bei der Produktion. Normalerweise werden diese Platten auf eine Dicke von 6,5 mm gepresst. Unsere Faserzementplatten werden jedoch zuerst auf einer Dicke von 8 mm gepresst und erst die zweite Pressung reduziert die Dicke auf die geforderten 6,5 mm mit einem Druck von 3500 Tonnen/m².

Wir bieten unsere Faserzementplatten standardmäßig in einer naturgrauen Farbe an. Sollten Sie eine andere Farbe bevorzugen, dann haben wir diese auch mit einer Acrylatfarbe beschichtet im Sortiment.


Achtung: Mit einem hohen Gewicht von ca. 15 kg/m² gibt es für diese Platten einen Transportkostenzuschlag und können wir diese erst ab einer Menge von 21 m² anbieten. Sollten Sie in dem Raum Bremen und Niedersachsen wohnen und die Faserzement-Wellplatten dorthin geliefert bekommen haben wollen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt, da wir hier transportbedingt den Transportkostenzuschlag weglassen können.

Deckbreite: 873 mm
Tafelbreite: 920 mm
Profilhöhe: 51 mm
Profilabstand: 177 mm (Mitte Wellenberg bis Mitte Wellenberg)

  • durchsturzsicher mit Prüfzertifikat vom Hauptverband der Berufsgenossenschaften
  • 633 kg/m² Mindestbruchlast bei 1,15 m Pfettenabstand nach europäischer Norm EN494
  • 894 kg/m² tatsächliche Mindestbruchlast bei 1,15 m Pfettenabstand
  • 425 kg/m² zul. Belastbarkeit bei 1,15 m Pfettenabstand nach europäischer Norm EN494
  • 275 kg/m² Belastbarkeit bei 1,15 m Pfettenabstand lt. deutscher bauaufsichtlicher Zulassung
  • 900 Joule Schlagfestigkeit und damit die stabilste Faserzement-Wellplatte in Europa
  • sehr widerstandsfähig, langlebig, und wirtschaftlich
  • 18% Wasseraufnahme (ca. 1,4 l/m²) und feuchtregulierend
  • 6,5 mm Materialdicke
  • 15 kg/m² Gewicht
  • nicht brennbar nach DIN 4102, Klasse A2
  • 0,34 Kcal/mh°C Wärmeleitfähigkeit
  • hitze- und frostbeständig
  • geräuschdämmend (31db Schallreduzierung)
  • ammoniakbeständig und diffusionsoffen
  • Umweltfreundlich und schmutzabweisend
  • naturgrau oder mit Acrylatbeschichtung
  • montagefreundlicher Eckanschnitt
  • bauaufsichtliche Zulassung-Nr. Z-31.1-157
  • güteüberwacht durch anerkannte Materialprüfämter
  • Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001
  • 20 Jahre Herstellergarantie auf die Widerstandsfähigkeit, Dichtigkeit und 5 Jahre Garantie auf die Farbbeschichtung
  • 10-jährige Photovoltaik-Versicherung

Deckbreite: 1050 mm
Tafelbreite: 1097 mm
Profilhöhe: 51 mm
Profilabstand: 177 mm (Mitte Wellenberg bis Mitte Wellenberg)

  • durchsturzsicher mit Prüfzertifikat vom Hauptverband der Berufsgenossenschaften
  • 633 kg/m² Mindestbruchlast bei 1,15 m Pfettenabstand nach europäischer Norm EN494
  • 894 kg/m² tatsächliche Mindestbruchlast bei 1,15 m Pfettenabstand
  • 425 kg/m² zul. Belastbarkeit bei 1,15 m Pfettenabstand nach europäischer Norm EN494
  • 275 kg/m² Belastbarkeit bei 1,15 m Pfettenabstand lt. deutscher bauaufsichtlicher Zulassung
  • 900 Joule Schlagfestigkeit und damit die stabilste Faserzement-Wellplatte in Europa
  • sehr widerstandsfähig, langlebig, und wirtschaftlich
  • 18% Wasseraufnahme (ca. 1,4 l/m²) und feuchtregulierend
  • 6,5 mm Materialdicke
  • 15 kg/m² Gewicht
  • nicht brennbar nach DIN 4102, Klasse A2
  • 0,34 Kcal/mh°C Wärmeleitfähigkeit
  • hitze- und frostbeständig
  • geräuschdämmend (31db Schallreduzierung)
  • ammoniakbeständig und diffusionsoffen
  • Umweltfreundlich und schmutzabweisend
  • naturgrau oder mit Acrylatbeschichtung
  • montagefreundlicher Eckanschnitt
  • bauaufsichtliche Zulassung-Nr. Z-31.1-157
  • güteüberwacht durch anerkannte Materialprüfämter
  • Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001
  • 20 Jahre Herstellergarantie auf die Widerstandsfähigkeit, Dichtigkeit und 5 Jahre Garantie auf die Farbbeschichtung
  • 10-jährige Photovoltaik-Versicherung

Diese Lichtplatten sind nicht mit unseren "normalen" PVC Lichtplatten zu vergleichen. Diese Solvay-Ondex Lichtplatten bestehen aus einem sehr widerstandsfähigen Hart-PVC, der nahezu unbrechbar ist. Damit Sie auch zu den Faserzementwellplatten passen, bieten wir diese sowohl in dem Profil 5 als auch Profil 6 an. Zur Befestigung sind die optional erhältlichen Abstandhalter mitzubestellen.

Als Zubehör bieten wir Ihnen alles an, was zur Befestigung und als Formteil für Faserzementplatten nötig ist. Neben den passenden Schrauben mit Bohrspitze bieten wir auch die passende Flachfirsthaube und das Wandanschlus an. Damit dieses optisch auch zu den bestellten Faserzementwellplatten passt, können Sie bei der Bestellung auch die passende Farbe anwählen.

Die Montageanleitungen der Faserzement Wellplatten können Sie HIER einfach und bequem downloaden. Auch finden Sie hier alle Garantieunterlagen und die gültigen Zulassungen für unsere Faserzement Wellplatten.