• Seit 2008
  • 60.000+ zufriedene Kunden
  • Frachtfrei ab 2000€
  • Profilbleche "Made in Germany"
  • Keine Schnittkosten

Acrylglas Wellplatte | 177/51 Profil 5 | 3,00 mm | Klar | 2000 mm

Seit 2008
Kauf auf Rechnung
Schnelle Lieferung
Keine Schnittkosten
Stück
Gesamtmenge
1,84 m²
Preis/m²
37,17
Preis/Stück
68,40
Gesamtpreis
68,40(inkl. MwSt.)

Versandkosten
59,90 €
Lieferzeit
1 – 2 Wochen
Abholung
1 – 3 Werktage

Artikel-Nr
353017751200
Marke
VLF

Acrylglas Wellplatte 177/51

Diese Lichtplatte mit einer Stärke von 3,0 mm ist auch unter der Bezeichnung VLF-177/51 Profil 5 bekannt. Diese Wellplatte ist in der Farbe Glasklar mit einem Lichtdurchlass von ca. 85% in Längen von 1,25 bis 3,10 m erhältlich. Die Platten werden nicht zugeschnitten. Die Plattenbreite beträgt 920 mm, die Nutzbreite 850 mm.

Einsatzbereich

Einschalige Acrylglas Platten sind komplett UV-beständig, vergilben und verspröden nicht. Die hohe Transparenz garantiert höchste Lichtdurchlässigkeit. Acrylglas ist sehr bruchfest, witterungsbeständig, hagelfest (Nicht bei extreme Wetterbedingungen - Siehe Garantie) und normal entflammbar. AC Wellplatten eignen sich als Terrassenüberdachungen, Carports, Gewächshäuser, Verandas usw.

Besonderheit

Passend in Kombination mit unsere Faserzement-Wellplatten 177/51 Profil 5.

Garantie

Auf einschalige Acrylglas Wellplatten gewährt der Hersteller 10 Jahre Garantie auf Lichtdurchlässigkeit, Hagelbeständigkeit (Nicht bei extreme Wetterbedingungen - Siehe Garantiebedingung), Steifigkeit, Festigkeit und 30 Jahre auf UV-Stabilität.

Deckbreite

Erste Platte = 920 mm, jede folgende Platte + 850 mm

Zwischenmaße durch bauseitigem Sägen zu erreichen.

Auf Rolle Nein
Ausführung Dach- und Wandplatte
Dachneigung min. 7° (12,22 cm/m)
Eigenschaft Sehr bruchfest, ausgezeichnete UV-Beständigkeit
Einsatzbereich Terrassen, Carport, Pergolen, Hallen uvm.
Farbe Klar
Garantie 30 Jahre UV-Beständigkeit | 10 Jahre Lichtdurchlässigkeit, Hagelbeständigkeit
Gewicht (ca.) 7,36 kg/Stück
Lichtdurchlassca. 85 %
Länge 2000 mm
Marke VLF
Material Acrylglas
Montagebedarf Hochsicke: ca. 6 Schrauben (6,5 x 90 mm) und Kalotten p/m²
Nutzbreite 850 mm
Plattenbreite 920 mm
Profil Welle
Profilhöhe 51 mm
Struktur Glatt
Stärke 3,00 mm
Temparaturbeständig Bis 100°
UV-Beständig Ja
UV-Schutz Ja
Unterstützungsabstand (ca.) 1,20 m (Belastung max. 75 kg/m²)
Unterstützungsabstand Wand (ca.) 1,00 m (Belastung max. 75 kg/m²)
Verarbeitungstemperatur Ab 5°
Verlegerichtung Links-rechts / Rechts-links möglich
Zustand Neu
Artikel Technische Details Bild

Lagerung

Achtung: Lichtplatten nach Lieferung und während der Montage zu keiner Zeit im Stapel in der Sonne liegen lassen! Hierdurch können sich die Platten verfärben und verformen.

Zuschnitte

Diese Lichtplatten können wir werksseitig nicht zuschneiden, jedoch können Sie diese Platten selber vor Ort zuschneiden. Benutzen Sie hierfür eine Kreissäge mit einem ungeschränkten Vielzahlzahn Sägeblatt für Hartmetalle. Ein Ausbrechen der Schnittkanten wird durch einen Anschlag verhindert.

Bohrung

Glatte Bohrlöcher sind wichtig, damit sich an dieser Stelle keine Risse bilden. Die Löcher sollten ca. 5 mm größer sein als die verwendeten Schrauben, damit die Platten sich ausdehnen können. Sofern Alu-Kalotten zum Einsatz kommen, beträgt der Bohrdurchmesser 14 mm. Bitte Stufen- oder Kegelbohrer verwenden.

Vorbereitung der Unterkonstruktion

Zur Platte zeigende Konstruktionsteile müssen hell sein, damit keine gefährliche Hitze entstehen kann, die eine Verformung oder Verfärbung der Platten zur Folge hat. Hierzu eignet sich helle Dispersionsfarbe oder Aluklebefolie.

Zubehör

An Traufe, First oder Wandanschluss muss eine Belüftung von mind. 300 cm²/lfdm freier Querschnitt vorhanden sein, damit keine gefährliche Hitze entstehen kann, die eine Verformung oder Verfärbung der Platten zur Folge hat.

Verschraubung

Die Befestigung erfolgt mit Kalotten und Schrauben auf der Hochsicke.

Befestigung auf der Hochsicke mit Schrauben und Kalotten.

Bedarf pro m²*
6 x Kalotten
6 x Schrauben

Achtung: Für detaillierte Informationen mit deutlichen Anweisungen aller Punkte verweisen wir ausdrücklich auf die Montageanleitung unter “Downloads”.

* Keine Haftung: Bitte beachten Sie, dass je nach Windlast- oder Schneezone die Angaben abweichen können. Genaue Angaben kann Ihnen Ihr Statiker machen.

Youtube Vorschaubild
Youtube Playicon
Youtube Vorschaubild
Youtube Playicon

Für mehr Informationen schauen Sie sich auch unsere meistgestellten Fragen und Antworten (FAQ) für Lichtplatten an.

* Wegen Maßanfertigung vom Widerruf ausgeschlossen